Wir sind die im August 2019 gegründete Hochschulgruppe Students for Future Mainz. Auf Basis der wissenschaftlichen Erkenntnisse erkennen wir die Klimakrise als existenzielle und global massiv ungerechte Bedrohung für Menschen und Gesellschaften weltweit. Wir streiten für eine lebenswerte Zukunft für Alle und Klimagerechtigkeit. Deshalb sind wir Teil von Fridays for Future und ebenso international, überparteilich, autonom und dezentral organisiert. Wir unterstützen u.a. die Forderung nach der Einhaltung der Ziele des Übereinkommens von Paris und damit der Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5°C.  Mach mit und werde Teil unserer Bewegung!